HandyTicket

Partnerregionen

Kundenservice zum HandyTicket

Für Fragen rund ums HandyTicket im AVV können Sie sich an folgende An­sprechpartner im Support/Service wenden:

 

Zur Beantwortung von offenen Fragen steht Ihnen auf dieser Homepage eine umfangreiche Sammlung von FAQ zur Verfügung. Im Webportal steht außerdem eine umfangreiche Online-Hilfe zur Verfügung.

 

Bei Verlust des Handys können Sie bei der ASEAG Ihre Ticketfunktionen sperren lassen oder die Kauffunktion im Webportal selbst deaktivieren.

Partnerregionen des HandyTicket Deutschland

Einmal angemeldet, können Sie auch in vielen anderen Städten bzw. Regionen Deutschlands HandyTickets kaufen. Das HandyTicket ist eine Gemeinschaftsinitiative von Mitgliedern im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Folgende Städte und Regionen sind am Projekt HandyTicket Deutschland beteiligt:

Das HandyTicket ist besonders praktisch und gerade für Gelegenheitskunden gut geeignet, die hin und wieder schnell ein Ticket für Bus und Bahn in einer oder in mehreren der genannten Regionen kaufen möchten. Es bietet Ihnen vielfältige Vorteile:

  • Der Ticketkauf ist immer und überall möglich.
  • Erwerb im Voraus ist nicht mehr notwendig.
  • Der Kauf ist sicher, schnell und unkompliziert.
  • Bezahlt wird das HandyTicket bequem bargeldlos.

Weitere Städte und Regionen können im Laufe des Projektes hinzukommen.

 

Keine Gültigkeit von HandyTickets anderer Projekte

Ein Erwerb von HandyTickets für andere als die o. g. Regionen ist über das System nicht möglich. Dies gilt insbesondere für folgende HandyTicket-Systeme:

  • Karlsruher Verkehrsverbund
  • Nord-Ostsee-Bahn
  • Osnabrück
  • Rhein-Main-Verkehrsverbund (Frankfurt/Main)
  • Verkehrsverbund Mittelsachsen (Leipzig)
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar (Mannheim)
  • Fernverkehr der Deutschen Bahn AG (bahn.de)